Geschäftsbedingungen (Regeln)

Jedes Mitglied hat die Persönlichkeitsrechte der anderen Mitglieder zu wahren, darf also keine persönlichen Daten aus dem internen Bereich ohne Genehmigung des Betroffenden an Dritte weitergeben.